Krickenbecker Seen
 
Das Infozentrum der Biologischen 
Station Krickenbecker Seen

Das Infozentrum der Biologischen Station 
liegt direkt an den Krickenbecker Seen und 
ist der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge 
durch die abwechslungsreiche Seen-
landschaft. Hier erfahren Sie, wie die Seen 
entstanden sind und welche Artenvielfalt 
das Naturschutzgebiet beherbergt.

Im Foyer des Infozentrums fällt der Blick 
sofort auf das große Landschaftsmodell, 
das die gesamte Region abbildet. Im ab-
gedunkelten Hör-Raum kann man Rufen 
und Gesängen lauschen – und dann die 
dazu passenden Tierarten erraten. Nicht 
nur für jüngere Besucher ist die 
„Fledermaus-Ecke“. Sie informiert mittels 
Computerterminal und einer originalgetreu 
nachgebauten Wochenstube über die 
Lebensweise der fliegenden Säugetiere. 
Im Film-Raum erfahren die Besucher aus 
erster Hand, was das Schutzgebiet Kricken-
becker Seen ausmacht: Mitarbeiter der 
Biologischen Station erläutern in kurzen 
Interviews, welche Tier- und Pflanzenarten 
im Gebiet vorkommen. 

Im kleinen Shop erhalten Sie Rad- und 
Wanderkarten, Bestimmungsbücher und 
regionale Produkte. Gerne bieten wir Ihnen 
Führungen durchs Infozentrum oder das 
Naturschutzgebiet Krickenbecker Seen an. 
Das Infozentrum ist weitgehend barriere-
frei. 

Der Eintritt ist frei.

Öffnungszeiten: 
April - Oktober: 
Mittwoch - Sonntag 11 - 18 Uhr
November - März: 
Mittwoch - Sonntag 11 - 17 Uhr

Adresse: 
Krickenbecker Allee 36
41334 Nettetal-Hombergen
(direkt am Wanderparkplatz 
Krickenbecker Seen)

Kontakt: 
Tel. 0 21 53/91 29 09
Fax 0 21 53/9 58 35-9
E-mail: infozentrum@bsks.de 

www.bsks.de
 
     

 
  Krickenbecker Seen

 
  Krickenbecker Seen